News

04.08.2016 17:33 Alter: 328 days

Evangelische Häuser präsentieren sich bei der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg


Hartmut Steeb und Gabriele Jahn am Stand der Evangelischen Häuser. Foto: aej

Hartmut Steeb und Gabriele Jahn am Stand der Evangelischen Häuser. Foto: aej

Erstmalig präsentierte sich die Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Tagungs- und Gästehäuser in Deutschland (Evangelische Häuser) vom 27. bis 31. Juli 2016 auf der Allianzmesse im Rahmen der 121. Bad Blankenburger Allianzkonferenz.

Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz und Leiter der Konferenz, begrüßte Gabriele Jahn, geschäftsführende Referentin der Evangelischen Häuser. Er freute sich über die erstmalige Teilnahme des seit 2013 bestehenden, bundesweiten Häusernetzwerkes, dem auch das in Bad Blankenburg gelegene Allianzhaus angehört.

Steeb informierte sich am Stand der Evangelischen Häuser, wie das Allianzhaus die hauseigenen Programmangebote über die Internetpräsenz www.evangelische-haeuser.de  bewerben kann und welche Vorteile ein bundesweites Häusernetzwerk bietet. Viele der 2.200 Konferenzteilnehmer*innen zeigten sich bei einem Besuch am Stand erfreut darüber, dass sich die rund 300 vernetzten Unterkünfte in Trägerschaft von Kirchen, Jugendarbeit, Mission und Diakonie so leicht und kompakt auffinden lassen. Dies unterstütze und vereinfache die Suche nach Gruppenunterkünften für Freizeiten und Tagungen.

Die Arbeitsgemeinschaft „Evangelische Häuser“ stattet Tagungs- und Gästehäuser in unterschiedlicher evangelischer Trägerschaft mit einer bundesweiten gemeinsamen politischen Vertretung aus. Eine starke Lobbyarbeit rückt den Reichtum dieser kirchlichen Einrichtungen in den Fokus der Öffentlichkeit. „Evangelische Häuser“ werden als Orte gelebter Verkündigung und christlicher Gastlichkeit profiliert - im evangelischen Raum, aber auch im touristischen Segment.

Die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Tagungs- und Gästehäuser hat ihren Sitz bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej). Im Internet sind die Häuser unter www.evangelische-haeuser.de erreichbar und buchbar.