News

09.09.2016 14:08 Alter: 346 days

Alle anders, alle gleich?! Diversitätsbewusster Umgang auf Ferienfreizeiten und Jugendreisen


Foto: gänseblümchen/pixelio.de

Auf Kinder- und Jugendfreizeiten treffen unterschiedlichste Menschen aufeinander. Insbesondere wenn Kinder, Jugendliche und ihre Familien besondere Bedarfe oder Lebenssituationen mitbringen, können entstehende Dynamiken zur Herausforderung werden. Schnell kreisen Fragen, Sorgen und Gedanken darum, wie Ehrenamtliche gut darauf vorbereitet und Überforderung vermieden werden kann.

Die aej-Fortbildungstagung "Alle anders, alle gleich?! Diversitätsbewusster Umgang auf Ferienfreizeiten und Jugendreisen" beschäftigt sich deshalb am 4. und 5. Oktober 2016 mit folgenden Fragen. Wie kann ein Rahmen geschaffen werden, in dem

  • Kinder und Jugendliche sich in ihrer Individualität/Identität gesehen und geborgen fühlen, um sich gut auf Gemeinschaft einlassen zu können?
  • mit Diskriminierung und Macht ein konstruktiver Umgang gefunden wird?
  • Eltern sich eingebunden fühlen?
  • Ehrenamtliche gerne gestalten und in der Struktur mitbedacht werden?

Am ersten Tag erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in Ansätze von Inklusion, vorurteilsbewusster Bildung und interkultureller Kompetenz. Dabei sollen Sie sich Wünsche und Gelingendes bewusstmachen, Frustration ablegen und Platz für Konstruktives und Realistisches schaffen. Am zweiten Fortbildungstag wird bedarfsgerecht mit verschiedenen Einzel-, Kleingruppen- und Großgruppenmethoden gearbeitet. Neben inhaltlichen Impulsen und (Selbst-)Reflexion wird ein Schwerpunkt auf Austausch und Zusammentragen von Wissen liegen.

Die  Zielgruppe der Fortbildung sind Multiplikator*innen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und von Ferienfreizeiten, Jugendreisen und Internationalen Jugendbegegnungen.

Tagungsort ist das Hanns-Lilje-Haus - Hotel und Tagungszentrum - in der Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover.

Anmeldeschluss ist der 27. September 2016. Eine Anmeldung ist nur für beide Tage möglich.

Alle weiteren Infos zum Programm und der Anmeldung finden Sie Tagungsflyer.